Hauterkrankungen

Hauterkrankungen bei Pferden nehmen zu und sind häufig eine Herausforderung in der Diagnostik.

Unser internistisches Team ist spezialisiert auf eine gründliche Untersuchung dieses Organsystems unter Berücksichtigung anderer Allgemeinerkrankungen (wie z.B. Infektionserkrankungen, Pilzbefall, allergische Erkrankungen).

Wir setzen immunologische Untersuchungen/Tests ein und lassen Hautgeschabsel sowie Hautbiopsien untersuchen.

Folgende dermatologische Veränderungen werden von uns mit großem Interesse diagnostiziert und behandelt.

  • endokrine Störungen
  • allergische, immunbedingte Hautveränderungen
  • infektiöse Erkrankungen unter Beteiligung der Haut (Parasitenbefall, virale Erkrankungen, bakterielle Erkrankungen, Pilzerkrankungen, Protozoenbefall)
  • Dermatosen, bedingt durch chemische und toxische Belastungen
  • ernährungsbedingte Hautveränderungen
  • Veränderungen von Haut-und Haarfarbe – Gentestung
  • Alopezien (Haarverlust)
  • erblich bedingte Hauterkrankungen
  • fokale und umfangreiche Schwellungen der Haut, knotenförmige Veränderungen

 

IHRE ANSPRECHPARTNER

Dr. Kathrin Rasch
FTÄ für Pferde, FTÄ für Chirurgie
fEI Tierarzt

TÄ Birthe Pegel
Akupunktur nach IVAS

Terminvergabe
Isabell Stephan
fon: +49 2841 88951-0

Um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Informationen X