Zahn- und Sinuserkrankungen

Erkrankungen der Zähne sowie der Nasennebenhöhlen spielen eine große Rolle in der Pferdemedizin.

Viele Zahnerkrankungen und Erkrankungen des Parodontiums bleiben lange unerkannt.

Als Pferdebesitzer sollte man gerade deshalb sein Tier aufmerksam beobachten. Oft werden Probleme jedoch auch erst bei einer Routinekontrolle erkannt.

Aus diesen Gründen bietet Ihnen die Pferdeklinik Duisburg mit Ihrem Team um Dr. Chris Pearce und TÄ Dewi Borkent bestmögliche klinisch endoskopische Untersuchungen der Maulhöhle und der Nasennebenhöhlen an, erörtert die Befunde mit Ihnen und Ihrem Haustierarzt und leitet modernste Therapiemöglichkeiten ein.

Symptomatik der Zahnerkrankungen und Erkrankungen des Parodontiums

  • Fressunlust, selektives Fressverhalten
  • vermehrtes Speicheln während des Fressens
  • Wickelkauen/Ausspucken von Futter, Verziehen des Unterkiefers, „unrundes Kauen“
  • Nasenausfluss
  • Maulgeruch
  • Zungenstrecken
  • Kopfschlagen
  • Abmagerung
  • grobfaseriger Kot
  • stumpfes Haut-und Haarkleid (Fell)
  • Rittigkeitsprobleme (z.B. schlechte Anlehnung)

 

Mögliche Zahnerkrankungen und Erkrankungen des Parodontiums

  • scharfe Kanten (häufig eine Ursache für Verletzungen in der Backenschleimhaut/Zunge)
  • Haken
  • ETR (elevated transversal ridges – überhöhte Querkämme)
  • Overgrowths, Wellenbildung, Rampenbildung
  • Treppengebiss, Scherengebiss
  • Diastemata
  • Gingivitis (entzündliche Veränderungen des Zahnfleisches) / Parodontosen
  • Zahnsteinbildung
  • EOTRH (equine odontoclastic tooth resorption and hypercementosis)
  • Karies (peripher Karies / Infundibularkaries)
  • Zahnfrakturen
  • Zahnwurzelinfektionen
  • Wolfszähne (blinde / nicht blinde Wolfszähne) können unter anderem ursächlich für Rittigkeitsprobleme sein
  • Milchzahnkappen bei Jungpferden

 

Symptomatik der Sinuserkrankungen

  • Nasenausfluss, meist nur auf der betroffenen Seite (häufig übelriechend)
  • Geruch aus Nüstern und Nase
  • vergrößerte und druckempfindliche Kehlgangs- und Unterkieferlymphknoten

Folgende Symptome können zusätzlich auftreten:

  • Augenausfluss
  • Geräusche beim Atmen (wie z.B. Stenosegeräusche)
  • Headshaking
  • Schmerzempfinden/Schmerzäußerung bei Palpation und Perkussion über dem betroffenen Sinus, gedämpfter Perkussionsschall

 

Diagnostik

Die Pferdeklinik Duisburg ist hochmodern ausgestattet.

Wir verfügen über zwei Untersuchungsstände (ein Stand ist zusätzlich mit einer Hebebühne ausgestattet, sodass auch kleine Pferdepatienten, wie Shetlandponys professionell untersucht und behandelt werden können).

Wir bieten Ihnen und Ihrem Pferd folgende Untersuchungen zur Diagnosefindung an:

  • intraorale video-endoskopische Untersuchungen
  • transnasale video-endoskopische Untersuchungen
  • digitale Röntgenuntersuchungen der Zahnarkaden (Oberkiefer und Unterkiefer), der
  • Schneidezähne sowie der Nasennebenhöhlen und der Kiefergelenke
  • ultrasonographische Untersuchungen
  • Computertomographische Untersuchungen am stehenden sedierten Pferd

 

Therapie

Alle Eingriffe werden in der Regel am stehenden sedierten Pferd durchgeführt (Eingriffe und Behandlungen unter Allgemein- Anästhesie sind die Ausnahme, können jedoch in komplizierten Fällen notwendig sein).

Routine-Gebisspflege

  • Raspeln der Zähne (scharfe Kanten / Rampen / Haken / Erhöhungen der Zähne / überhöhte Querkämme (elevated transversal ridges, ETR)
  • Balancieren der dentaler Arkaden,
  • Entfernung von Zahnstein

Diastemata und Parodontosen

  • reinigen/erweitern/füllen

Zahnextraktionen

Extraktionen von Wolfszähnen, Extraktionen erkrankter, pathologisch veränderter Zähne (Schneidezähne, Hengstzähne (Canini), Backenzähne) unter Anwendung

  • einer oralen Technik
  • einer minimal-invasiven Bukkotomie (Wangenschnitt-Technik)
  • einer minimal-invasiven Repulsions-Technik
  • einer Segmentations-Technik
  • Restaurierung und Endodontie (Einsetzen von Füllungen) erkrankter Zähne

Sinuschirugie

  • Knochen-Flap-Chirurgie (Sinus frontalis, Sinus maxillaris)
    Trepanation
  • transnasale Chirurgie (auch unter Einsatz von Hochfrequenz- und Laserchirurgie)

Orthodontie

Maxillofaziale, rekonstruktive Chirurgie

 

IHRE ANSPRECHPARTNER

Dr. Chris Pearce
BVSc CertEM (IntMed), CertES (SoftTissue), Diplomate EVDC (Equine), BAEDT, MRCVS, European and RCVS Recognised Veterinary Specialist in Equine Dentistry

TÄ Dewi Borkent
BVSc, MVSc, PhD-student

Terminvergabe
Isabell Stephan
fon: +49 2841 88951-0

Um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Informationen X